Lohnt sich „Anbaggern“?(„Anbandeln“)

Posted by:Trachten Drescher
27 April 0   1

Lohnt sich „Anbaggern“?(„Anbandeln“) - Lerne die Geheimsprache!!!!!!!!!!!!!!!

Bindest du deine Schleife auf der rechten Seite signalisierst du, dass du „vergeben“ bist. Eine Schleife auf der linken Seite (auf der Seite des Autolenkrades) zeigt deinem Gegenüber, dass du zum „Anbandeln“ bereit bist. Woher diese Symbolik stammt lässt sich nicht nachvollziehen ( lt Trachtenverein Miesbach). Traditionell wurde früher nur die Trägerin als Witwe gekennzeichnet, wenn sie die Schleife hinten trug. Eine vorne getragenen Schleife symbolisierte eine Jungfrau.

(Jedoch ist anzumerken, laut Trachtenverein Miesbach, dass früher eine Kennzeichnung durch die Schleife unnötig war, da verheiratete Frauen ohnehin anders als ledige Mädchen gekleidet waren.)